Aktuelles im Januar

Aktuelles im Januar

Liebe Familien,

auch wenn der Januar schon etwas vorangeschritten ist, wünschen wir Ihnen und Ihren Familien ein glückliches und gesundes neues Jahr!

Das neue Jahr beginnt mit einigen Veränderungen und Neuigkeiten, über die ich Sie mit diesem Brief informieren möchte.

Diakonisches Werk

In unserem Vorstand hat es einen Wechsel gegeben. Herr Bunjes hat seine Tätigkeit als Vorsitzender des Diakonischen Werks Wahnbek e.V. bereits im Dezember beendet. Bei der Mitgliederversammlung, die am 12. Januar 2023 stattgefunden hat, wurde aus den eigenen Reihen ein neuer Vorstand gewählt. Frau Rechtien, die bisher stellvertretende Vorsitzende unseres Trägervereins war, wurde zur Vorsitzenden und Frau Mai als neues Vorstandsmitglied und stellvertretende Vorsitzende des Diakonischen Werks Wahnbek e.V. gewählt. Herr Hahl bleibt dankenswerterweise auch weiterhin Kassenwart des Diakonischen Werks Wahnbek e.V.. Den Vorstand vervollständigt eine Vertreterin der Gemeinde Rastede und ein Vertreter der Kirchengemeinde Wahnbek.

Wir heißen Frau Mai herzlich Willkommen in unserem Vorstand und gratulieren allen Vorstandsmitgliedern herzlich zur Neu- bzw. Wiederwahl. Ich freue mich auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit in den kommenden Jahren. Bei Herrn Bunjes bedanken wir uns für seinen Einsatz im vorangegangenen Jahr!

Mitarbeiterin

Für unsere langjährige Kollegin Rosa-Maria Buss hat am 01.01.2023 ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Nach über 40 Jahren beruflicher Tätigkeit als Erzieherin haben wir Frau Buss am 09.01.2023 mit einem großen Singkreis, geladenen Gästen, bunten Blumen und vielen kleinen Überraschungen im wohlverdienten Ruhestand Willkommen geheißen. Erfreulicherweise müssen wir noch nicht ganz Abschied voneinander nehmen, denn Frau Buss hat sich dazu entschlossen unser pädagogisches Team auch weiterhin mit einigen Stunden als Vertretungskraft zu unterstützen.

Personal

Wir freuen uns, dass wir am 01. Februar 2023 eine neue pädagogische Mitarbeiterin in unserem Team begrüßen durften. Greta Koops ist Erzieherin und hat bereits berufliche Erfahrungen in verschiedenen pädagogischen Arbeitsbereichen gesammelt. Das Haupttätigkeitfeld von Frau Koops wird in unserem Hort sein. Zusätzlich wird sie regelmäßig an drei Vormittagen das pädagogische Team der Murmeltiere unterstützen.

Wir heißen Frau Koops herzlich Willkommen in unserem großen Team und wünschen ihr einen guten Start.

Unsere Mitarbeiterin Jana Lüken hat den Kindergarten Pusteblume zunächst für einen längeren Zeitraum verlassen. Sie darf aus gesundheitlichen Gründen ihrer Tätigkeit mit den Kindern nicht nachkommen und wird sich zu Hause erholen.

Wir wünschen Jana Lüken alles erdenklich Gute in dieser Erholungszeit.

Für beide Ganztagsgruppen ergeben sich dadurch gleich zu Beginn des neuen Jahres personelle Umstrukturierungen und Veränderungen.

Eisbären:        Frau Ratjen und Frau Reiners werden ab sofort jeweils an drei Vormittagen an der Seite von Frau Hader-Sams arbeiten. Am Nachmittag sind Frau Ratjen und Frau Reiners verlässlich für die Betreuung der Eisbären verantwortlich.

Murmeltiere:   Für die Betreuung der Murmeltiere sind am Vormittag weiterhin Frau Barghop, Frau Wellmer und Herr Boy verantwortlich. Frau Barghop ist an allen Nachmittagen bis
15.30 Uhr in der Murmeltiergruppe zuständig und wird bis 14.00 Uhr von Herrn Boy unterstützt. Für die Zeit ab 14.00 bis 15.30 Uhr übernehmen an den verschiedenen Wochentagen unterschiedliche päd. Fachkräfte den Dienst in der Murmeltiergruppe. Eine genauere Übersicht können Sie dem Elternbrief entnehmen.

Vielen Dank allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die so flexibel und

spontan auf die plötzlichen Veränderungen reagieren und dazu beitragen,

dass sich wieder einmal alle Personallücken kurzfristig schließen lassen!

Sternsinger

Es ist eine schöne Tradition, dass die Sternsinger, die sich im Gemeindehaus auf den Tag der Heiligen drei Könige vorbereiten, im Kindergarten mit ihren Besuchen beginnen.

Sie kamen am 06. Januar, stellten sich vor, sangen, sprachen ihren Text und erteilten zum guten Schluss den Segen für das Haus und alle, die es mit Leben füllen.

Geldsegen

Bereits im Dezember wurden wir erneut von einer Kindergartenfamilie mit einem Geldbetrag in Höhe von 200,-€ bedacht.

Auch bereits im vergangenen Jahr spendete uns der Gartenservice Janßen hier aus Wahnbek erneut 400,-€. Die Inhaber des Gartenservice Betriebes bedenken uns bereits seit mehreren Jahren mit so großzügigen Geldsummen.

Von beiden Beträgen wurden und werden neue Bücher für unsere Bücherei und Bildkarten für das Erzähltheater „Kamishibai“ angeschafft.

Unsere Bücherei öffnet ihre Türen ab diesem Jahr unter neuem Namen. Ab sofort können die Kindergartenkinder die „Bücherkiste“ besuchen und nutzen.

Wir freuen uns sehr über die großzügigen Spenden und bedanken uns herzlich dafür!

Fasching

Unser diesjähriges Faschingsfest findet am Freitag, den 17. Februar 2023 statt. An diesem Tag gibt es für die Kinder neben einem abwechslungsreichen Tagesablauf ein buntes, leckeres Frühstücksbüfett, die Brottaschen können zu Hause bleiben.

Schließtage

Wie bereits im Schließzeitenplan vorgesehen, bleibenunsere Einrichtungen am Montag,

den 30. und Dienstag, den 31. Januar 2023 wegen einer Teamfortbildung geschlossen.

(Die aktuellen Schließzeiten können Sie jederzeit auf unserer Homepage einsehen.)

Ich wünsche allen eine gute Zeit.

Herzliche Grüße

Nicole Härtel