Aktuelles aus dem Kindergarten

Aktuelles aus dem Kindergarten

Liebe Familien,

die Tage werden allmählich kürzer und die ersten Blätter und Kastanien fallen von den Bäumen. Der schöne Herbst hält viele Facetten und bunte Farben für uns bereit. Neben frischem Wind und wärmenden Sonnenstrahlen werden nun auch Gummistiefel, Regenjacke und auch der Regenschirm wieder unsere festen Begleiter.

Herbstfest

In diesem Jahr wollen die Gruppen die dunkle Jahreszeit mit stimmungsvollen Gruppenfesten und bunten Lichtern begrüßen. In den einzelnen bzw. den kooperierenden Gruppen finden an folgenden Nachmittagen Herbstfeste statt:

  • Montag, 08.11.           – Friesen
  • Dienstag, 09.11.         – Mexikaner und Pinguine
  • Mittwoch, 10.11.        – Eskimos und Tiroler
  • Donnerstag, 11.11.    – Indianer

Neben verschiedenen Aktionen, wird es auch herbstliche Köstlichkeiten und warmen Punsch für die Kinder geben. Außerdem werden in den einzelnen Gruppen in den nächsten Tagen u.a. bunte Laternen und herbstliche Dekoration gestaltet. Damit werden wir unseren Spielplatz im Vorfeld schmücken und dekorieren, denn hier werden die Feste stattfinden. Eine Einladung für die Gruppenfeste haben ihre Kinder bereits erhalten.

Für die Umsetzung des Festes, das Basteln der Laternen und die Verpflegung mit leckeren Köstlichkeiten und warmen Punsch, sammeln wir pro Kind 3,-€ ein. Bitte entrichten Sie diesen Betrag bis zum 29. Oktober direkt bei den pädagogischen Fachkräften.

Bei schlechtem Wetter finden die Feste im Bewegungsraum bzw. in der Halle unseres Kindergartens statt.

Wir freuen uns auf gemütliche und stimmungsvolle Nachmittage!

Renovierungsarbeiten

Wie angekündigt wird im Oktober die große Fensterfront im Gruppenraum der Indianer erneuert. Der Ausbau des alten und der Einbau des neuen Fensters ist für den 25. und
26. Oktober vorgesehen.

Die Erneuerung der Fensterfront im Indianerraum verbessert wieder einmal die Qualität der räumlichen Ausstattung in unserem Kindergarten.

Spielplatzumgestaltung

Langsam aber stetig schreiten auch die Umbauarbeiten auf unserem Spielplatz voran. Nachdem wir uns schon vor einigen Wochen über die neuen Holzpferde vor der Indianerterrasse freuen konnten, kündigt der Bauzaun, der um unseren Sandberg herum aufgestellt wurde, bereits die nächsten Schritte an. Dieser Spielbereich stand den Kindern schon seit längerer Zeit nicht mehr zur Verfügung, da er den regelmäßigen Sicherheitsüberprüfungen durch das Fachpersonal der Gemeinde Rastede, bzw. des TÜVs nicht mehr Stand gehalten hat. Durch das hohe Bespielen und die Nutzung durch so zahlreiche Kinder, waren in der Vergangenheit immer wieder aufwendige Ausbesserungsarbeiten erforderlich. In der kommenden Woche wird der Sandberg komplett abgetragen und weicht dann einem neuen Spielgerät und neuen Spielmöglichkeiten. Aktuell befinden wir uns noch in der Planungsphase. Genauere Informationen zu den Plänen erhalten Sie zu gegebener Zeit.

Wir hoffen, dass die Arbeiten auf dem Außengelände im kommenden Frühjahr vollständig abgeschlossen sind und freuen uns schon heute auf die veränderten Spielmöglichkeiten.

Spenden

Und immer wieder wirdunsere Arbeit im Kindergarten, der Kita und dem Hort durch großzügige finanzielle Spenden unterstützt…

Über eine neue Sonnenschutzanlage konnten sich in diesem Jahr die Kinder und Fachkräfte der Kita Löwenzahn freuen. Die Landessparkasse zu Oldenburg hat uns aus den Mitteln des LzO-Lotteriespiels „Sparen+Gewinnen“ eine Zuwendung in Höhe von 3000,- Euro zur Verfügung gestellt.

Wir sind sehr dankbar für diese großzügige finanzielle Unterstützung, die uns die Umsetzung dieses Vorhabens erst ermöglicht hat und freuen uns mit und für die Kita Löwenzahn über die neue schattenspendende Sonnenschutzanlage.

Einen weiteren großen Spendenbetrag ließ uns Verena Tingelhoff, Inhaberin der Apotheke Wahnbek, zukommen. Anfang des Jahres konnten für einen geringen Eigenanteil Berechtigungs-Coupons für vom Bund finanzierte FFP2-Maske in der Apotheke Wahnbek eingelöst werden. Frau Tingelhoff hatte sich entschlossen, diesen Eigenanteil den Vereinen in Wahnbek und umzu zu spenden.

Auch wir dürfen am Ergebnis der Maskenaktion teilhaben und können uns über
430,- Euro freuen. Dafür sagen wir ganz herzlichen Dank!!

Elternbeirat

Am Montag, den 01. November findet die erste gemeinsame Elternbeiratssitzung der Kindergärten Butjadinger Straße und Sandbergstraße statt. Die von Ihnen bereits gewählten Vertreter der acht Gruppen der Einrichtungen werden aus den eigenen Reihen für dieses Gruppenjahr zwei Vorsitzende wählen. Sie können dann als Bindeglied zwischen Elternschaft und Kindergarten alle wichtigen Angelegenheiten vertreten und gestalten, unter anderem die Teilnahme im Rasteder Gemeindeelternbeirat.

Fotograf – Achtung! Terminänderung

Für den geplanten Fotografentermin hat sich ein neuer Termin ergeben. Der Fotograf kommt – anders als angekündigt – erst am 18. und 19. November in den Kindergarten.

Eine Liste mit Terminen für Familien- bzw. Geschwisterfotos legen wir

rechtzeitig im Raupenparadies aus.

Kommen Sie gut durch den Herbst und bleiben Sie gesund!

Nicole Härtel